FuE-Projekte – Unser Wissen für Forschung und Entwicklung

 
2914
 
Dieses Projekt wird/wurde kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.
Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020 – Investitionen in Wachstum und Beschäftigung

Entwicklung eines innovativen Konditionsmonitoringsystems für mehr Transparenz in der Schweinemast (MoniPorkBMI)

Das innovative Konditionsmonitoringsystem MoniPorkBMI soll der Bestimmung des optimalen Schlachtzeitpunktes von Mastschweinen anhand ihres Fett-Muskel-Verhältnisses dienen. Die zu entwickelnden drei Messverfahren umfassen eine

• Körperfetterfassung,
• Körperbreiteerfassung,
• Körpergewichtserfassung,

sowie eine Zuordnung der Messwerte zu einer tierindividuellen RFID. Das System soll in der Lage sein, Körperfett, Körpermaße und Gewicht des Einzeltieres routinemäßig mehrmals täglich non-invasiv zu erfassen und daraus das Fett-Muskel-Verhältnis im Mastverlauf zu berechnen.
Die bereitgestellten Analyseergebnisse ermöglichen dem Schweinemäster die Terminierung des optimalen Schlachtzeitpunktes sowie die einfache Erkennung schlachtreifer Tiere anhand einer Farbmarkierung. So können Futterkosten durch Übermästen, empfindliche Abzüge am Schlachthof aufgrund zu hohen Fettanteils sowie mühsames Auffinden schlachtreifer Tiere erfolgreich vermieden werden.

Projektlaufzeit: 01.09.2017 – 31.08.2019

Projektpartner:

Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte
an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP)
www.iasp.asp-berlin.de

automation & software Günther Tausch GmbH, Neubrandenburg
www.autosoft-nb.de

Europäische Union Europäische Fond für regionale Entwicklung
Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP)
automation & software Günther Tausch GmbH